Gerätewagen SanitätsdienstGerätewagen Sanitätsdienst

Der Gerätewagen Sanitätsdienst wird uns vom Land Baden-Württemberg für den Bevölkerungs- und Katastrophenschutz zur Verfügung gestellt.

Mit dem Gerätewagen Sanitätsdienst können bis zu zehn verletzte Personen versorgt werden. Das Fahrzeug wird im Rahmen der "Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung" zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einer Vielzahl von Verletzten eingesetzt. Auch im Rahmen der Einsatzeinheit wird der Gerätewagen-Sanitätsdienst eingesetzt.

Der Gerätewagen-Sanitätsdienst kann bis zu sechs Helfer an die Einsatzstelle transportieren und führt unter anderem folgendes Material mit: Ersatzstromerzeuger 6KVA, zwei aufblasbare Zelte, 10 Krankentragen, Hygieneboard und vieles mehr.

 

Technische Daten:

Funkrufname Rotkreuz Böblingen 63/28-2
Fahrzeug Typ Gerätewagen-Sanitätsdienst
Fahrgestell Mercedes Benz Vario 816D
Hubraum 4249cm³
Leistung 115KW/156PS
Gesamtgewicht 7500 Kg
Länge 7350mm
Breite 2300mm
Höhe 2900mm
Aufbauhersteller Ewers Karosseriebau
Baujahr 08/2010
In Leonberg seit 08/2010
Medizinische Ausstattung Automatischer Externer Defibrillator Typ Zoll AED Plus Beatmungsgerät Allied EPV100